News für Produzenten

Pflanzenschutzprojekt Kanton Bern

Die meisten Massnahmen vom Berner Pflanzenschutzprojekt müssen via GELAN angemeldet werden. Für den Bau von Waschplätzen wird jedoch ein zusätzliches Formular benötigt.

Weiterlesen …

Betriebe gesucht: Nationaler Schnuppertag für angehende Gemüsegärtner/innen

Nach der erfolgreichen Lancierung im 2016, findet am 30. Mai 2017 der zweite Nationale Schnuppertag für angehende Gemüsegärtner/innen statt. Für die Aktion werden noch interessierte Betriebe gesucht.

Weiterlesen …

Schweiz. Natürlich.

Herzlich Willkommen...

... auf der Website der Gemüseproduzenten-Vereinigung der Kantone Bern und Freiburg (GVBF). Zwischen dem Bieler-, Neuenburger- und Murtensee bauen die Seeländer Gemüsegärtner auf etwa 2600 Hektaren Land das ganze Jahr über mehr als 60 verschiedene Gemüsearten an. Täglich frisch, saisongerecht und naturnah produziert.

 

Unter der Rubrik Produzenten finden Sie Fachinformationen über den Gemüseanbau, die Vermarktung und über den Verband (GVBF).

Lehre als Gemüsegärtner/in

Haben Sie Interesse am Beruf des Gemüsegärtners / der Gemüsegärtnerin? Sind Sie noch untentschlossen im Bezug auf Ihre Berufswahl? Vielleicht ist der aussichtsreiche Beruf des Gemüsegärnters / der Gemüsegärtnerin genau der richtige für Sie!

 

Auf der Seite www.gemuese.ch/berufsbildung finden Sie viele nützliche Informationen zum interessanten und abwechslungsreichen Beruf als Gemüsegärtner/in. Bei Fragen und Interesse wenden Sie sich bitte an den Verband Schweizer Gemüseproduzenten (031 385 36 29 / info@gemuese.ch).

 

Pflanzenschutz im Fokus

Am 14. Januar 2016 fand am INFORAMA Seeland die Wintertagung I statt. Die Tagung wurde vom INFORAMA zusammen mit der GVBF und dem Beratungsring Gemüse organisiert und stand ganz im Zeichen des Pflanzenschutzes. An der Veranstaltung konnten über 120 Interessierte begrüsst werden.

 

Christian Bucher, Leiter der Fachstelle Gemüsebau des Kantons Bern führte in das Thema Pflanzenschutz ein. Die aktuellen Diskussionen um die Gewässerverschmutzungen durch Pflanzenschutzmittel (PSM) sowie das Glyphosat rücken die produzierende Landwirtschaft in den Medien ständig in ein schlechtes Licht, welches den Druck auf die PSM erhöht und so die Produktion von qualitativ hochwertigem und marktfähigem Gemüse immer mehr erschwert. An der Wintertagung sollen den Gemüseproduzenten deshalb Lösungsansätze aufgezeigt und Möglichkeiten thematisiert werden, um das Problem anzupacken. Weiterlesen...

Einblick in Englands Gemüsebau

Vom 10.-14. September 2015 führte die Gemüsebörse BE-FR-SO zusammen mit der Gemüseproduzentenvereinigung Luzern eine Fachreise nach England durch. Auf einer Reise von Manchester nach London wurden verschiedenste Gemüsebaubetriebe besichtigt, darunter auch zwei der europaweit grössten Unternehmen in der Frischgemüseproduktion.

 

Hier erfahren Sie mehr über den Gemüsebau in England.

Rückblick Gmüesfescht 2014

Für die Gemüsebranche im Seeland war das Gmüesfescht eines der Highlights im Jahr 2014. Nun sind auf YouTube diverese Filme mit Rückblicken zum Fest aufgeschaltet. Die Filme finden Sie unter folgenden Links:

 

Gmüesfescht Eröffnungstag

Gmüesfescht Festakt Sonntag

Gmüesfescht Areal